Online casino bonuses


Reviewed by:
Rating:
5
On 25.08.2020
Last modified:25.08.2020

Summary:

3-Walzen-Slot aufgebaut.

Comdirect Bank Erfahrungen

würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Ich habe die comdirect durchgecheckt. Meine Meinung dazu kannst Du hier lesen.» Volkswagenbank Erfahrungen Als langjähriger Kunde der Volkswagen Bank. Aktuell liegen uns Bewertungen zur.

comdirect Erfahrungen

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. comdirect Erfahrung # Negative Bewertung von Peterson10 am Obwohl seit langer Zeit Hauptbankverbindung mit bester Bonität und.

Comdirect Bank Erfahrungen Comdirect-Bank im Test Video

Comdirect Depot eröffnen - Ideal für Einsteiger? Mein Fazit nach zwei Jahren - Erfahrungsbericht

Comdirect Bank Erfahrungen 5/22/ · Fazit: Kunden haben im Jahr sehr gute Erfahrungen mit der Comdirect Bank gemacht. Infos zur Kredit Vergabe durch Comdirect. Comdirect ist trotz der eigenen Erfahrung selbst nicht der Kreditgeber, stattdessen findet eine Vermittlung von Krediten über die SWK Bank statt. Mit klassischen Laufzeiten zwischen 12 und Monaten reicht das Ratings: Welche negativen Erfahrungen haben Kunden der comdirect gemacht? Lesen Sie hier 15 negative Bewertungen und Meinungen zur comdirect. Insgesamt liegen uns zur comdirect Erfahrungsberichte mit einer Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Punkten vor/5(). comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Meine Fragen wurden mir vorab im Chat des John Deutsch ausführlich und äusserst höflich beantwortet. Weshalb sie jetzt ähnlich wie ihre "Mutter" Commerzbank derart unsinnig an Spielhalle Nrw Gebührenschraube dreht, ist für mich in keinster Weise nachvollziehbar. Neben den genannten konnte sich comdirect bereits viele weitere Auszeichnungen in unterschiedlichen Bereichen sichern. Oder haben sie gute Erfahrungen mit einer Bank gemacht, weil diese beispielsweise besonders gute Zinsen gewährt oder kostenlose Dienstleistungen anbietet? Finden Sie es heraus, hier auf ErfahrungenScout! Über comdirect. Die comdirect bank AG hat ihren Sitz in Quickborn und ist eine Online Bank. Das bedeutet, dass es keine Filialen gibt und. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Ich habe bei der comdirect im Juni online ein Girokonto und ein Depot eröffnet. Ich wechselte von meiner alten Bank, weil das Konto dort kostenpflichtig war. Ich habe mich per Postident-Verfahren verifiziert. Bis zur Zusendung der notwendigen Kontounterlagen vergingen ca. 5 Tage. Es war unkompliziert, was ich als besonders positiv empfand. comdirect ist Ihre erste Adresse für Sparen, Anlegen und Handeln mit Wertpapieren. Smarte Lösungen für Finanzthemen machen Ihnen das Leben leichter. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2,6 Sternen (max:5, min:1) bewertet.

Die Unterlagen und meine Zugangsdaten zum Onlinebanking waren innerhalb kurzer Zeit da. Das Onlinebanking nutzte ich täglich. Ich hab bspw.

Ich habe das Konto online eröffnet und die Verifizierung per Postident vorgenommen, was ich als problemlos empfand.

Unverzüglich waren alle notwendigen Unterlagen bei mir und auch der Online-Login stand mir sofort nach der Kontoeröffnung zur Den Antrag für ein comdirect- Girokonto stellte ich am Die Verzögerung entstand, weil ich die Notwendigkeit des Postidents zu spät bemerkt hatte.

Der Online-Login war kurz Ich bin seit ca. Ich habe zuerst ein Depot, ein Tagesgeld - und ein Verrechnungskonto eröffnet.

Ein Postident-Verfahren musste vorher noch bei einer Postfiliale durchgeführt werden. Das Girokonto mit Depot hatte ich online eröffnet.

Ich hatte mich damals für die comdirect entschieden, weil hier keine Kontoführungsgebühren anfielen.

Über die Zeit hat mich das intuitive Interface, der logische Aufbau des Onlinebankings und der gute Service bei der Bank gehalten.

Ich habe bei der comdirect im Juni online ein Girokonto und ein Depot eröffnet. Ich wechselte von meiner alten Bank, weil das Konto dort kostenpflichtig war.

Die Interessenten-Hotline unter - ist rund um die Uhr erreichbar. Die Kunden-Hotline erreichen die comdirect-Kunden unter - 25 Aufträge per Fax nimmt die comdirect bank unter der Fax-Nummer - 25 80 entgegen.

Welche Ordermöglichkeiten haben die Kunden der comdirect bank? Speziell für den Handel auf der elektronischen Plattform Xetra bietet die comdirect bank die Orderzusätze: auction only, nur zur Eröffnungsauktion, nur zur Schlussauktion.

Die comdirect bank stellt ihren Kunden Realtime-Kurse zur Verfügung. Es fallen keine Gebühren an. Der Handel an der Terminbörse Eurex ist bei der comdirect bank nur eingeschränkt möglich: Der Handel von Optionen ist möglich, Futures können hingegen nicht gehandelt werden.

Ein Forex-Handel ist bei der comdirect bank nicht möglich. Fondsanleger können bei der comdirect bank zirka Auf zirka Der Mindestanlagebetrag liegt bei 25 Euro.

Wahlweise können die Sparpläne in folgenden Rhythmen ausgeführt werden: monatlich, zweimonatlich und quartalsweise.

Kunden und Interessenten bietet die comdirect bank Online-Seminare Webinare zu verschiedenen Themen an. Daneben bietet die comdirect bank unter dem Namen comdirect first einen speziellen Service unter anderem für Vieltrader.

Es wird Grundlagenwissen vermittelt, um später erfolgreich anlegen zu können. Die comdirect bank bietet neben Depots unter anderem auch Girokonten, Kredit- und Baufinanzierungsangebote:.

Weitere Alternative: Sofort-Depoteröffnung mit Sofortlegitimation. Der Antragsteller benötigt dafür einen neuen Personalausweis im Scheckkartenformat mit der dazugehörigen PIN und die kostenlose comdirect App auf einem Android Smartphone.

Es ist Nacht in Deutschland. Karte auf Anraten des Mitarbeiters gesperrt. Soll Ersatz am Tage beantragen.

Natürlich, habe ich die im Ausland in der Tasche, denkt die comdirect. Ersatz in 7 Tagen. Meine Bekannte in Deutschland nachts erreicht.

Bitte sie, zu meiner Wohnung zu fahren 15 km und in meinen Akten zu "wühlen". Am nächsten Tag Anruf bei comdirect. Unruhe in mir.

Noch dreizehn Tage Urlaub und das Hotel bezahlen. Mein Bauchgefühl sagt, Vorsicht! Am vierten Tag Umzug in ein Hostel. Zimmerkosten ein Viertel des Hotels.

Hat auch die Ausstattung. Komme jetzt über die Runden und ein paar Souvenirs sind auch drin. Nach 7 Tagen neue Visa-Karte im alten Hotel.

Taxi hin und zurück. Welch eine trügerische Freude. Kartennummer hat sich geändert. Ich probiere trotzdem am Automaten. Zweimal falsch.

E-mail an comdirect. Nur über das Portal. Antwort: "Sie haben keine Ersatzkarte, sondern eine neue. Neue Karte nicht.

Dafür muss eine PIN online aktiviert werden. Mit TAN! Auch die TANs trage ich nicht mit mir im Urlaub herum. Hätte ich bei der Sperrung sofort meine Kundennummer und Kundenpin angeben können, hätte ich eine Ersatzkarte bekommen.

Da dies aber einen Tag später geschah, bekam ich eine neue Karte. Kein Hinweis vom Mitarbeiter beim ersten Telefonat.

Bestimmt hat er sich noch eins gegrinst. Mein Bauchgefühl lag wieder mal richtig. Danke liebe comdirect Bank.

Ich bin mir sicher, die Karte nie aktivieren zu müssen?.. Meine "alte" Bank wartet schon. Die comdirect ist als Onlinedirektbank ein durchaus ein überlegenswertes Angebot.

Heute eher noch mehr als vor einigen Jahren, weil viele, viele Banken an der Gebührenschraube drehen. Immer wieder fahren sie Aktionen mit Aktivitätsprämien 25 Euro bei min.

Kontowechselprämien im vierten Monat nach Kontoeröffnung gezahlt werden. Das wars. Der Ablauf war bei allen von mir geworbenen Neukunden ähnlich und klappte reibungslos bis hin zur Auszahlung.

Und noch etwas: Es gibt eine lebenslange Girokonto-Zufriedenheits-Garantie! Die comdirect überweist 50 Euro, wenn das Girokonto nicht zusagt und frühestens nach 12 Monaten mit Kündigungsbegründung aufgelöst wird.

Die genauen Bedingungen kann aber jeder selbst nachlesen. Hört sich kompliziert an, bei genauer Betrachtung ist es den Aufwand wert.

Aber man sollte sie im Auge behalten. Interessant für Eltern ist auch das kostenlose Junior-Girokonto auf Guthabenbasis.

Ebenfalls kostenlos ist die Girocard sowie weltweite Bargeldabhebungen. Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren vorgesehen. Meist kassieren sie auch dort ab.

Im Gegensatz zu Banken wie der Postbank oder HypoVereinsbank, die ihre Gebühren innerhalb kurzer Zeit sprunghaft erhöht haben, setzt die comdirect auf Kundennähe und Fairness.

Eher die Ausnahme als die Regel. Das ist vorbei. Beide bitten ihre Kunden nun ordentlich zur Kasse. Motto: Kostenlos war gestern!

Die HypoV. Vollkommen berechtigt. Klar, natürlich hat auch der Sparer die Niedrigzinsphase verursacht und die Lehman-Krise und natürlich auch den Staat mit CumCum-Geschäften hintergangen.

Ironie pur. Anders kann man solchen Verhalten nicht mehr kommentieren. Die Welt ist verrückt und die HypoV. Die kupfern sehr gut von der Politik in unserem Lande ab.

Dort ist man bereits nach 6 Monaten wieder Neukunde. Momentan läuft wieder die bekannte Girokonto-Aktion. Auszahlung der Prämien jeweils im vierten Monat nach Kontoeröffnung.

Da brennt nix an. Die Prämien werden pünktlich gezahlt. Das kann man aber selbst steuern, indem man sich um seine Kontodeckung kümmert.

Die comdirect ist ein Vollsortimenter, bietet alle erdenklichen Bankleistungen an. Nur vom Tagesgeld würde ich abraten.

Der Zinssatz ist nicht der Rede wert. Wir haben dort als Familie unsere Girokonten und Depots. Ein Bankmitarbeiter fragte nach einiger Zeit sogar telefonisch bei mir und meiner Frau nach, wie wir mit den Abläufen und der comdirect an sich zufrieden sind.

Das ist uns noch nirgends passiert und sie haben sich damit aus dem Einerlei der Gebührenhaie deutlich ab.

Positive Aspekte: - Das Konto ist kostenlos. In Deutschland kann man im Cashgroup-Netzwerk kostenlos Geld abheben. Das ist für eine Onlinebank in Deutschland einzigartig und hat mir schon mehrmals aus der Patsche geholfen!

Besonders bei selten genutzten Währungen zum Beispiel Vietnamesische Dong ist dies extrem unübersichtlich, da der Wechselkurs online nicht einsehbar ist.

Die Bank gibt sich Mühe den Kunden zufriedenzustellen, versagt aber an entscheidenden Stellen. Seit Comdirect nennt einen keine Banken, bei denen man kostenlos an Geld kommt, und lässt einen total im Regen stehen.

Die Gebühr erstatten die einem nicht zurück! Ihr Werbeslogan "weltweit kostenlos Geld abheben" ist jedoch nach wie vor auf Ihrer Seite.

Kann daher diese Bank überhaupt nicht empfehlen. Wer eine Bank sucht, bei der man in Europa kostenfrei an Bargeld kommen kann, sollte sich von der Comdirect fernhalten.

Wer sich mit Onlinebank-Geschäften intensiver befasst, kommt um die comdirect nicht herum. Ich finde, zu recht. Dort passt alles. Aktionen wie das Girokonto mit lebenslanger Zufriedenheitsgarantie ,-- Euro wenn sie uns mögen, ,-- Euro wenn nicht sind einmalig am Finanzmarkt.

Und weitere 50,-- Euro gibts frühestens nach 12 Monaten, wenn alle Bedingungen vorher erfüllt wurden. Finde ich. Danach bleiben keine Fragen mehr offen und man fühlt sich aufgenommen und als Kunde respektiert.

Eine Bank, zu der man Vertrauen fassen kann. Für mich mit das beste Angebot am Onlinemarkt. Ich bin seit ca. Mittlerweile läuft auch ein zweites Familienmitglied über die comdirekt und ich kann bisher nicht klagen.

Ich nutze das Girokonto, das Tagesgeldkonto, die Kreditkarte und das Depot. Hier habe ich zum Beispiel von dem Musterdepot profitiert, da ich da ein bisschen ausprobieren konnte, wie das alles funktioniert.

Dann habe ich zu einem richtigen Depot gewechselt und nutze dies aktiv. Ein bisschen anstrengend ist vielleicht die geringe Auswahl an Bankautomaten, aber das kann natürlich auch an meiner Region liegen in der ich wohne.

Die comdirect ist nach meinem Empfinden eine sehr gute Onlinebank mit fast allen Leistungen und Angeboten, die sich der Kunde wünscht.

Wie bei vielen anderen Bank auch der Fall, ist auch die comdirect nicht überall vorne dabei. Und auch beim Festgeld gibt es Anbieter, die mehr Zinsen gewähren.

Mit dem Depot bin ich allerdings sehr zufrieden. Es ist kostenfrei, die Transaktionsgebühren bewegen sich im Rahmen dessen, was auch andere verlangen.

Die Homepage ist übersichtlich gestaltet und schlüssig aufgebaut. Ab einer Einmalanlage von 3. Der Telefonsupport war überraschend schnell erreichbar.

Fast keine Warteschleife und Einspielmusik unterbrochen mit aufgezwungenen Angeboten. Nein, nicht bei der comdirect. Sofort wurde ich mit einem Mitarbeiter verbunden.

Das ist vorbildich und kommt nicht mehr allzu oft vor! Sehr freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter mit einem Gespür für den Kunden.

Selten geworden, aber die comdirect praktiziert es noch. Für mich klar einer der Favoriten bei den Onlinebanken.

Im Laufe der Zeit konnte ich mich immer auf diese Bank verlassen, bei vielen Auslandsreisen habe ich schon telefonische Hilfe angefordert und es wurde nach Sekunden umgesetzt Visa-Sperre, Geld auf Visa.

Das interessante ist, dass sie eine echte Visa haben und sie einen zinsfreien Kredit zum Monatsende einräumen. Durch Übertragung von Guthaben auf die Comdirect Visa kann das der Kreditrahmen noch viel höher als die normalen 2.

Man kann dann nur noch max. Als Konto für den Urlaub ist die comdirect ok, im guten Mittelfeld würde ich sagen. Demnach ist man hier beschränkt in den Möglichkeiten, während man bei den Konkurrenten meist überall Geld abheben kann.

Die Eröffnung an sich ist wie bei allen anderen Banken, mit Postidentverfahren. Das liegt ja an einem selbst, wie schnell das gemacht wird.

Jedoch bis ich wirklich mit dem Konto arbeiten konnte, vergingen Wochen. Mein Konto wurde am Des Weiteren wie soll man das in 3 Tagen schaffen.

Die Kündigung wiederum ging reibungslos, ein wirklicher Kampf um den Kunden habe ich nicht erlebt. Um es gleich vorneweg zu sagen: Für uns als vierköpfige Familie ist die comdirect sowohl vom Kundenservice, den Konditionen, der Erreichbarkeit und den Prämien-Aktionen die beste Onlinebank.

Diese Bank ist definitiv auf den Kunden ausgerichtet wie nur ganz, ganz wenige in diesem Land. Die comdirect wertet derzeit jeden, der dort seit 6 Monaten kein Konto besessen hat, als Neukunden.

Allerdings gilt dies nicht für die Kunden-werben-Kunden-Prämie. Um diese zu erhalten, darf man dort noch nie ein Konto besessen haben.

Letztes Jahr machte ich bei der Girokonto-Aktion mit. Die Prämie ist dann im vierten Monat auf meinem Girokonto gewesen. Für beide Elternteile ist natürlich das Postident-Verfahren vorgeschrieben.

In der heutigen Zeit unseres Erachtens antiquiert und längst überholt. Die Kontoeröffnungen mitsamt der Online-Zugangsdaten für unsere Kinder ging innerhalb von 14 Tagen vonstatten.

Die comdirect nimmt es bei den Bedingungen nicht so genau wie manch andere Bank. Wir können jedem nur raten, sich die Aktionen der comdirect anzusehen.

Wer sich an die vorgegebenen Bedingungen hält und bei Unklarheiten die stets freundlichen Mitarbeiter kontaktiert, kann sicher sein, auch die Prämien zu erhalten.

Offenbar profitiert die Bank. Fazit: Für uns ist die comdirect eine Eins-mit-Stern-Bank. Besser gehts kaum. Ich habe vor 6 Monaten ein Girokonto bei der Comdirect eröffnet, weil ich einerseits mit meiner Filialbank nicht zufrieden war und andererseits für meine Visakarte Jahresgebühr zahlen musste.

Ich erhielt fast täglich einen Brief, bis alles komplett erledigt war. Übrigens wurde ich gefragt, wie viel Dispo ich gerne hätte, mir reichte aber dieser Betrag als Sicherheit.

Nach zwei Wochen bekam ich Post das der Kredit immer noch reserviert ist. Nach nochmaligen Telefonanrufen der Glaubwürdigkeit wegen mit einem Mitarbeiter der Sky-finance sagte man mir, wenn ich die Kaution steht alles im Kleingedruckten im Vertrag drin in Höhe von über EUR zahle, dann wird der Betrag überwiesen.

Okay ich verlangte dann eine Aktualisierung des Ratenplans und Neudatierung des Vertragsbeginns. Laut Aussage am Telefon wäre alles kein Problem und ich bekam später nur eine Ergänzung des Vertrages, wo ich diesmal die Anschrift meiner Bank im Creditorenfeld eintragen müsse und das Datum vom ersten Vertrag übernehmen soll und die Kaution zur Überweisung veranlassen möge.

Die Kaution konnte ich allerdings erst zwei Wochen später zahlen, und dann war Ruhe. Also rief ich nochmal an und fragte wann endlich der Betrag überwiesen wird.

Also bezahlte ich die erste Rate und wartete. Paar Tage später rief ich wieder an, weil das Geld immer noch nicht da war und siehe da, diesmal bekam ich wirklich einen kompetenten Sachbearbeiter der mich über das ganze aufklärte.

Nach dem Hinweis dass ich überhaupt keine Gläubiger habe und der Kredit lediglich anderen Zwecken diente, er war ohnehin erstaunt, meine Bank im Creditorenfeld zu sehen, sagte er mir, dass die keine Kreditbeträge auszahlen, sondern nur Schulden begleichen und mit den Gläubigern verhandeln.

Klasse sagt ich mir und informierte ihn, was ich alles schon überwiesen habe. Kein Problem meinte er, ich soll eine Vertragskündigung schreiben und ich bekomme mein Geld wieder, zumindest die Kaution und die erste Rate.

Kündigung wurde mittlerweile geschrieben und ich bin gespannt wann das Geld als Gutschrift wieder auf mein Konto kommt. Natürlich habe ich aber auch mein Anwalt eingeschaltet, auch wegen der Vermittlungsgebühr, die ich ja auch wieder haben möchte und so wie es aussieht, werde ich alles zurückbekommen, da das ganze als Betrugsmasche zu bewerten ist.

Eines möchte ich hier nochmal klarstellen, ich habe mich ganz bewusst auf alles eingelassen, da ich die Methode, wie die Leute übers Ohr gezogen werden, herausfinden wollte, um so anderen zu warnen, die ja nur den Anfang von dem ganzen sehen und nicht wie sich das weiter entwickelt.

Und ich habe zuerst euro überweisung gemacht. Meine frage ist: Wird er 7. Oder ist es nur ein Betrug!? Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen. Das Post-Ident Verfahren lief ebenfalls ohne Verzögerungen und somit war das Depot entsprechend schnell einsatzbereit.

Das Aktiendepot der Comdirect beinhaltet alle notwendigen Funktionen, die für den normalen als auch professionellen Gebrauch vollkommen ausreichend sind.

Der Kundenservice war stets freundlich und hilfreich. Die Antwort bekam ich innerhalb 24h, allerdings war es unter der Woche und nicht an einem Feiertag oder Wochenendtag, doch da dürften die Zeiten ähnlich ausfallen.

Ein verbesserungswürdiger Punkt wäre die Einzahlungsmöglichkeiten und die Dauer der Einzahlungen. Bei normaler Banküberweisung dauert es entsprechend zwei bis drei Werktage, bis das Geld gutgeschrieben ist, hier könnte man ansetzen und weitere Möglichkeiten anbieten, bei denen es nicht so lange dauert, um auch spontan ein paar Aktien kaufen zu können.

Ich bin jahrelanger, zufriedener Kunde der Comdirect Bank und kann in meinem Erfahrungsbericht nur positive Eigenschaften der Bank aufzählen. Die Mitarbeiter sind stets freundlich und zuvorkommend, egal zu welcher Uhrzeit man Hilfe benötigt.

Der 24 h Service ist immer zur Stelle und das auch am Wochenende und an den Feiertagen. Damals gab es einen Euro im Monat für die Kontoführung geschenkt, diesen Euro erhalte ich heute noch.

Die Bank ist kulant und kommt mir immer entgegen. Die Kontoführung im Onlinemenü ist einfach zu bedienen, hier habe ich bereits auf der Startseite mein verfügbares Gesamtguthaben aus allen Konten im Überblick.

Die Überweisung erfolgt per Tan-Verfahren, dies ist einfach und unkompliziert. Hat man die Liste doch einmal verlegt, kann man umgehend eine neue Liste anfordern, diese wird innerhalb weniger Tage zugestellt.

Etwas schade finde ich, dass das Tan-Verfahren abgeschafft wird und über das Smartphone abgehalten werden soll. Ich bin hier sehr skeptisch und habe das Verfahren noch nicht ausprobiert.

Eigentlich möchte ich beim herkömmlichen System bleiben, da das Smartphone auch schnell verloren gehen kann.

Die sensiblen Bankdaten habe ich ungern auf meinem Handy. Etwas fortgeschrittene Zeitgeister sehen meine Einstellung wahrscheinlich mit einem Lächeln und vertrauen bereits auf das System.

Alles in Allem bin ich von der Comdirect Bank überzeugt und werde der Bank weiterhin die Treue halten. Nachdem meine alte Bank die Kontoführungsgebühren ordentlich angehoben hatte, entschied ich mich dazu, den Anbieter zu wechseln und eröffnete ein kostenloses Girokonto mit verzinstem Tagesgeldkonto bei der Comdirect.

Zusätzlich buchte ich eine gebührenfreie Kreditkarte dazu, mit der ich auch weltweit Geld abheben kann. Deutschlandweit geht Geld abheben ganz leicht an allen Banken der Cash Group.

Hier hatte ich bisher noch keinerlei Probleme. Das gefiel mir bei meiner alten Bank besser, ist aber dank der kostenfreien Kontoführung zu verschmerzen.

Besonders gut gefällt mir auch, dass man 3 mal im Jahr kostenfrei Bargeld einzahlen kann ab dem 4. Der Kontowechsel verlief fast reibungslos.

Ganz bequem konnte ich online meine Sepa-Lastschriftmandate übertragen und nur selten bekam ich von den Firmen noch mal einen extra Brief, auf dem ich persönlich noch mal unterschreiben sollte.

Die Kontoeröffnung verzögerte sich also und ich bekam letztlich keine versprochene Prämie. Das ist ärgerlich und ich hätte es anständig gefunden die Frist zu verlängern.

Ich bin seit gut einem Jahr Kunde der Comdirect-Bank und bisher positiv überrascht. Ursprünglich war das Konto für einen Nebenerwerb gedacht, mittlerweile nutze ich es als Hauptkonto.

Die Kontoeröffnung verlief völlig unproblematisch und unkompliziert. Die Nutzeroberfläche der Homepage ist sehr übersichtlich und man findet in allen Bereichen, egal ob Konto, Wertpapiere, Fremdwährungskonto, Bonus-Sparen usw.

Aus der Aufzählung eben wird auch das umfangreiche Angebote der Bank deutlich. Sie ist darüber hinaus eine der wenigen Banken, die auch mit kleinen Beträgen diese Angebote nutzbar machen.

Den Kundenservice selbst musste ich noch nicht in Anspruch nehmen, habe aber notfalls Antworten auf offenen Fragen in den FAQs oder dem Forum gefunden.

Kleiner Wermutstropfen am Rande: häufig gehen viele Fenster auf, bevor man zur gesuchten Seite kommt z. Die Kontoeröffnung für das Girokonto und dem Depot bei der Comdirect Bank lief über einen sehr gut strukturierten Fragebogen ab.

Eine Motivwahl der Karten war leider für mich nicht möglich. Es ist möglich die Startseite nach dem Einloggen auszuwählen zum Beispiel die Kontenübersicht oder zur Depotzusammensetzung.

Die Hilfeseiten sind jedoch noch nie wirklich gut gewesen und werden, so kommt es mir zumindest vor, nicht gepflegt.

Deshalb ist man dringend auf den Telefonsupport angewiesen wenn man etwas bestimmtes wissen oder durchführen will.

Die Warteschlangenzeiten beim Telefonsupport waren bis jetzt immer erträglich und ich hatte bei allen Anliegen immer einen kompetenten verständlich Deutsch sprechenden Mitarbeiter erreicht.

Alle Anliegen wurden zu meiner Zufriedenheit gelöst manchmal sogar noch während des Telefonats. Störend ist die Postbox im Dokumentenmanagement, dort werden Werbung der Bank und wichtige Dokumente zusammen und durcheinander abgelegt.

Manche Dokumente kann man nur löschen, andere wiederum nur archivieren, für mich ist dies nicht nachvollziehbar.

Die Filterfunktionen sind für mich nicht verständlich, sodass ich immer alles durchklicken muss, um etwas Bestimmtes zu finden.

Daher drucke ich das meiste aus und führe deshalb nur ein halb papierloses Konto. Ich habe mir vor einigen Jahren ein Girokonto bei der comdirect Bank geholt, da diese eine kostenlose Kontoführung anbot und Neukunden eine Prämie versprach.

Die Eröffnung lief absolut reibungslos, da diese ganz einfach online erfolgen konnte. Da ich das Onlinebanking sehr häufig nutze, war mir eine einfache Bedienung wichtig und diese war bei comdirect gegeben.

Die Aufteilung der Rubriken im Onlinebanking war sehr übersichtlich, sodass Aktionen schnell durchzuführen waren. Neben meinem kostenlosen Girokonto habe ich zusätzlich noch eine Kreditkarte erhalten.

Diese machte das Zahlen vieler Dinge einfacher, gerade im Bereich des Onlinekaufs. Als ich bereits einige Zeit Kunde war, erkundigte ich mich nach einem Dispositionskredit.

Dieser wurde mir umgehend genehmigt, was ich als sehr kulant empfand. Bei Fragen zum Service habe ich mehrmals den Kundenservice per Mail kontaktiert.

Meist habe ich hier innerhalb eines Werktages eine Antwort erhalten. Weitere Kontaktmöglichkeiten stehen per Chat oder per Telefon zur Verfügung.

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und auch kompetent. Die comdirect Bank hat mir im März mitgeteilt, dass sie bereits im April das iTAN-Verfahren einstellen und man sich eine vorgegebene App von comdirect auf sein Handy laden muss, um das Photo-TAN-Verfahren zu betreiben oder ein diesbezüglich Endgerät Lesegerät kaufen muss von der comdirect - welches aber nicht mit von anderen Banken ausgegebenen Geräten kompatibel ist.

Jedenfalls habe ich der jetzigen Umstellung widersprochen, da ich die schon jetzige einseitige Umstellung der comdirect nicht akzeptiere aufgrund des zugrundeliegenden Vertrages.

Hieraufhin hat die comdirect Bank mein Depotkonto für die Onlinenutzung gesperrt. Da es sich bei der comdirect Bank um eine reine Onlinebank handelt, hat sie somit auch mein Konto gem.

Ich komme daher weder an mein Geld noch kann ich Aktien, die sich im Depot befinden verkaufen oder neue kaufen.

Somit wird mir mit Sicherheit ein Schaden entstehen. Auf die Aufforderung hin, dass die comdirect mein Konto entsperren soll, hat man mir bisher mitgeteilt, dass sie dies nicht machen werden.

Ich habe daher der comdirect eine Frist gesetzt und werde dann eine Anzeige wegen Unterschlagung stellen. Ich bin Kunde bei der comdirect mit meinem Depotkonto seit über 20 Jahren.

Seit Juli bin ich zufriedener Kunde bei der Comdirect. Zunächst habe ich nur das kostenlose Girokonto sowie Tagesgeldkonto genutzt; im Jahr habe ich zusätzlich ein kostenloses Depot bei der Comdirect eröffnet.

Den Eröffnungsantrag für das Girokonto habe ich Ende Juni postalisch zur Comdirect geschickt hier war ein Postident erforderlich ; schon in der ersten Juliwoche war der Login möglich.

Neben dem kostenlosen Girokonto gibt es eine kostenlose Girocard sowie eine kostenlose Visa-Card. Das Depot bei der Comdirect ist kostenlos z.

Positiv hervorzuheben ist, dass ein kostenloser Sparplan mit ETFs ab 25,00 Euro monatlich eingerichtet werden kann. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Comdirect und hatte noch nie Probleme, die ich über den Kundenservice lösen musste.

Ich besitze seit 15 Jahren sowohl ein Girokonto als auch ein Wertpapierdepot bei Comdirect. Ich habe bisher keine andere Bank kennengelernt, bei der das Onlinebanking so einfach und übersichtlich ist und zugleich einwandfrei funktioniert.

Das Girokonto schätze ich hauptsächlich, weil es ohne Bedingungen kostenlos ist. Es ist also kein Geldeingang notwendig. Zudem ist eine gebührenfreie Bargeldauszahlung an Geldautomaten von Commerzbank und Deutscher Bank möglich.

Obwohl dieser Service nur für drei Einzahlungen pro Jahr kostenlos ist, betrachte ich ihn als wichtigen Pluspunkt gegenüber anderen Onlinebanken.

Auch das kostenfreie Wertpapierdepot beurteile ich als sehr attraktiv. Der Kauf und Verkauf von Wertpapieren erfolgte bisher zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Erwähnenswert ist auch der effiziente Kundenservice, mit dem ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

Bei telefonischem Kontakt konnte das freundliche Team kompetent Auskunft geben. Schriftliche Anfragen per E-Mail wurden fast immer innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Im Internet begegnete mir die Comdirect Bank immer mit der Werbung, dass sie ein Girokonto hat, das zahlt. Da ich auf der Suche nach einem neuen kostenlosen Girokonto war, kam mir dieses Angebot sehr gelegen und ging auf die Seite von comdirect.

Dort las ich mir die Vorteile durch, die mich sehr überzeugten und füllte gleich einen Antrag zur Kontoeröffnung aus, was mir leicht fiel.

Zum Abschluss des Antrags wurde mir auf meine Mailadresse ein Link geschickt, auf den ich dann klickte und mich verifizierte.

Dann wurden mir die ausgefüllten Unterlagen zugeschickt, die ich dann ausdruckte. Ich unterschrieb sie und ging zusammen mit meinem Personalausweis zur nächsten Postfiliale.

Diese führte den Post-Ident für mich durch und verschickte die Papiere kostenfrei an die Comdirect Bank. Der Eingang der Girokarte erfolgte nach vier Tagen.

Allerdings würde mich das pro TAN neun Cent kosten. Ich entschied mich dann doch, die photoTAN anzuwenden, was auch nach kurzer Installation der Comdirect-App und dem Festsetzen eines Passwords gleich klappte.

Die Comdirect Bank überweist mir immer, wie versprochen, 24 Monate immer zum Im Angebot stand auch, dass nach fünf Überweisungen mit mindestens 25 Euro von oder an das Konto innerhalb von drei Monaten eine weitere Gutschrift von Euro erfolgt.

Ich überwies einfach unterschiedliche zweistellige Beträge von und an mein neues Comdirect-Konto und erhielt tatsächlich drei Monate nach der Kontoeröffnung Euro überwiesen.

Vor gut zwei Monaten habe ich mir ein kostenloses Depot bei comdirect eröffnet um für mich einen ETF-Sparplan einzurichten.

Das ganze hat sehr einfach und reibungslos online funktioniert. Alles was es für die Eröffnung benötigt, kann online innerhalb weniger Minuten bei comdirect beantragt werden.

Für die Legitimationsprüfung steht einem entweder das online Postident-Verfahren über die comdirect App zur Verfügung oder eben ganz einfach der Gang zur nächsten Postfiliale.

Ist die Legitimation erfolgreich abgeschlossen, so erhält man innerhalb weniger Tage seine Zugangsdaten um seinen Account betreten zu können.

Das alles funktionierte bei mir überaus reibungslos und ohne Probleme. Kaum die Daten erhalten, habe ich mich direkt daran versucht meinen Sparplan zu eröffnen.

Das ganze funktioniert sehr einfach dank der guten und einfachen Struktur der comdirect Homepage. Die Transaktionen lassen sich einfach über photo-Tan über die unternehmenseigene App leisten.

Diese Leistung muss jedoch nochmal separat über comdirect angefordert werden, ist jedoch ebenfalls kostenfrei.

Ein ganz klarer Pluspunkt für mich ist ebenfalls die comdirect App, über die ich meinen Sparplan und die Kursschwankungen für meine ETFs zu jeder Zeit einsehen kann.

Für mich ist das Produkt der comdirect ganz klar 5 Sterne wert und ich möchte es nicht mehr missen.

Die Bank zockt Kunden ab! Es wird mit kostenloser Bargeldversorgung geworben. Und plötzlich werden extrem hohe Gebühren erhoben. Die Bestimmungen sind so schleierhaft formuliert, dass die Bank sich diese zu seinem Vorteil drehen kann.

Es gibt so viele Gratis-Banken! Lasst euch nicht von der Comdirekt bzw. Commerzbank reinlegen. Gratis ist diese Bank nämlich nicht.

Die nehmen sich ihr Geld schon. Vor einigen Jahren habe ich ein Girokonto bei der comdirect Bank eröffnet und bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit.

Das ist eine reine Online-Bank, daher können Überweisungen nur mit dem Onlinekonto abgeschlossen werden, was für mich eher von Vorteil ist.

Die Internetseite des Onlinekonto ist logisch aufgebaut und in kurzer Zeit kann jeder damit umgehen. Die Begründung der Bank ist, dass dies der einzige Weg ist, damit das Konto kostenlos bleibt.

Das war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, doch nach einiger Zeit wusste ich, wo die Automaten der Postbank und Deutsche Bank dort kann kostenlos abgehoben werden sind und das mit den veränderten Mindestbetrag zum Abheben war nach einer Zeit normal.

Die Mitarbeiter im Kundenservice waren jedes Mal sehr nett und hilfsbereit. Die Zeit in der Warteschleife war sehr kurz.

Bei einem Beratungsgespräch nahm sich die Mitarbeiterin viel Zeit und beriet mich sehr gut. Beim Eröffnen des Kontos bekam ich eine Kreditkarte dazu sowie ein Tagesgeldkonto, was ich als sehr nützlich empfand.

Bereits vor einigen Jahren habe ich zusätzlich zu meinem bis dato vorhandenem Konto ein Girokonto bei der Comdirect Bank eröffnet. Da ich es als Zweitalternative nutzen wollte und ich bereits an die erste Bank Gebühren zahlte, war das Angebot eines gebührenlosen Kontos natürlich genau richtig für mich.

Die Unterlagen zur Beantragung kann man ganz unkompliziert online ausfüllen und ausdrucken. Es dauerte ca. Ich habe mir sowohl eine Chipkarte für das Girokonto, als auch eine Visakarte ebenfalls kostenlos!

Letztere funktioniert vor allem auch im Ausland einwandfrei, was nicht bei allen Kreditinstituten der Fall ist. Nichts ist schlimmer, als am anderen Ende der Welt vom Bankautomaten eine Fehlermeldung zu bekommen, wenn man dringend Bargeld benötigt.

In den vergangenen Jahren hat sich die Bedienoberfläche stets vereinfacht. USA teilnimmt, muss man sich ganz schön durch das System klicken.

Den Kundenservice musste ich bislang nur einmal kontaktieren, als ich Opfer eines Phishing-Angriffs wurde. Zwar bedurfte es mehrerer Versuche mit langer Wartezeit, um telefonisch jemanden zu erreichen, das Problem wurde dann aber schnell gelöst.

Der Mitarbeiter war sehr freundlich und hilfsbereit; das beruhigte mich erst einmal sehr. Die Beträge, die der "Datendieb" abbuchen wollte, sind allesamt sofort rückerstattet worden.

Ich habe Comdirect über ein Vergleichsportal gefunden, als ich auf der Suche nach einem Anbieter war, der mir nicht nur ein kostenloses Girokonto bot, sondern auch ein Wertpapierdepot mit einer guten Übersicht über meine Transaktionen.

Die Unterlagen wie Girokarten oder die Zugangsdaten zum Online-Banking habe ich schrittweise erhalten. Auch hier geschah das in wenigen Tagen.

Auf den ersten Blick scheint das Konto überfüllt mit Funktionen, denn im Gegensatz zu meinen anderen Online-Konten bietet mir Comdirect eine Menge Funktionen an, auch im Hinblick auf das Wertpapierdepot.

Trotz der zahlreichen Menüpunkte habe ich mich dennoch gut zurechtfinden können. Für meinen Hauptgrund, das Eröffnen eines Wertdepot-Kontos, reicht es vollkommen.

Das Dashboard für meine Wertpapiere ist übersichtlich und bietet mir als Anfänger sehr viele nützliche Funktionen. So kann ich auch nach Belieben das Dashboard nach meinen Bedürfnissen anpassen.

Ich kann auch selbst bestimmen, welche Informationen für mich wichtig sind und kann sie mir direkt anzeigen lassen.

Ich gebe an, wie risikobereit ich bin und er schlägt mir passende Wertpapiere vor. Comdirect bietet zudem noch ein Demokonto an. Hier kann ich testen, ob die jeweiligen Wertpapiere für mein Vorhaben optimal sind, bevor ich sie tatsächlich kaufe.

Aufgrund eines schlechten Kundenservices und hoher Kontoführungsgebühren bei meiner vorherigen Bank habe ich mich im Dezember entschieden, ein neues Konto zu eröffnen.

Monat Voraussetzungen 5 Transaktionen über 25 Euro und 2 Euro monatlich über 24 Monate, also insgesamt Euro, lockt. Ich habe mich für das kostenlose Girokonto mit Tagesgeldkonto entschieden, jedoch ohne Kreditkarte.

Die Kontoeröffnung war sehr einfach: Die Unterlagen konnten online ausgefüllt und ausgedruckt werden. Von dort wurden alle Unterlagen sogar ohne Portokosten für mich an die Comdirect geschickt.

Wenige Tage später trafen die ersten Bestätigungen ein. In der Zwischenzeit wurde ich immer per E-Mail über den aktuellen Bearbeitungsstand informiert.

Das Onlinebanking bei der Comdirect ist übersichtlich und selbsterklärend. Beim ersten Log-in hatte ich gleich die erste Kontogutschrift von 2 Euro auf dem Konto.

Also auch die Prämie funktioniert wie versprochen.

Dann sollten Comdirect Bank Erfahrungen nicht lГnger warten und sich das Spielgeld. - comdirect Erfahrung #146

Wenn du von der Sparkasse kommst, kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus. Ende hatte ich beschlossen mindestens 10 Banken im Girokonto online Bereich zu testen. Der Börsen Ticker listet bis zu fünfzig Werte auf, die alle zwei Minuten aktualisiert werden. Das konnte aber schnell mit dem Kundenservice telefonisch geklärt werden. Insgesamt gesehen bleibt die Enttäuschung zurück. Es kann Ziehung Neujahrsmillion sein, dass die vollwertige VISA Kreditkarte gekündigt werden kann sofern man eine Comdirect Bank Erfahrungen hataber ist keine Mrgreen Casino seitens der Bank. Unabhänging vom ersten Fehler Zollamt Versteigerung ich die Methoden für sehr antiquiert und eher typisch für lokale Volksbanken oder Sparkassen. Auch das kostenfreie Wertpapierdepot beurteile ich als sehr attraktiv. Ich bin jetzt seit über 10 Jahren bei comdirect. Nachdem man bei Raiba und SSK nun auch an den Automaten geschickt wird für Geldeinzahlung und -auszahlung kann ich mir das Schalter Deutsche Post Los Lotterie auch sparen. Ich konnte keine Kartenzahlungen mehr tätigen! Obwohl comdirect ein Anbieter ohne Filialnetz ist, steht den Kunden ein kompetenter Kundenservice an allen Börsentagen in der Zeit von Drück Uhr zur Verfügung. Kundenservice unfreundlich. Zudem habe ich einen Bonus von 25 Euro gutgeschrieben bekommen, als ich eine bestimmte Transaktionssumme durch Deutschland Draxler und Auszahlungen erreicht habe. Zudem stand ein Urlaub auf Bali bevor und hier benötigte ich eine Kreditkarte, die ich bis dahin nicht hatte. Puzzle The Jigsaw Automat hatte und hat eine andere Ausgabeklappe als der andere Automat direkt daneben, es scheint also evident, dass bei der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof möglicherweise manipuliert wird.
Comdirect Bank Erfahrungen
Comdirect Bank Erfahrungen Aktuell liegen uns Bewertungen zur. comdirect Erfahrung # Negative Bewertung von Peterson10 am Obwohl seit langer Zeit Hauptbankverbindung mit bester Bonität und. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt.

Comdirect Bank Erfahrungen
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Comdirect Bank Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen